DowMarkets Professional Client Account 2021 » Höhere Hebel!

DowMarkets wird von einem hohen Regulator autorisiert und reguliert, der die FCA ist oder für ‘Financial Conduct Authority’ steht. Dieser Regulator ist bekannt und einer der berühmten Regulatoren in der Handelsindustrie. Bei DowMarkets handelt es sich um einen sehr erfahrenen Forex-Broker, der bereits seit fast 15 Jahren am Markt tätig ist, da die Gründung 2001 stattfand. Als Hauptsitz hat sich der Broker für die englische Hauptstadt London entschieden, wo auch die Regulierung durch die zuständige Aufsichtsbehörde stattfindet. Der Broker wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, wie zum Beispiel im Jahre 2013 mit dem „World Trading Award“.

Trotz sehr kleinem Kapital kümmert sich der Kundenservice hervorragend um mich! Ich nehme an Webinaren und Roadshows teil und versuche mich ständig weiterzubilden. Ein deutschsprachiger Kundensupport ist telefonisch und per Mail erreichbar. Auch über einen Live-Chat werden Fragen binnen weniger Minuten beantwortet. Darüber hinaus erklärt Active Trades in einem Glossar wichtige Begriffe und Definitionen zum CFD-Handel. Nutzen Anleger eine Kredit-oder Debitkarte zur Einzahlung, fallen Gebühren in Höhe von 1,5 Prozent an. Active Trade berechnet außerdem 1,5 Prozent Gebühr, sofern das Kapital von außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums stammt.

Dieser Betrag wird direkt von deinem Handelskonto abgebucht. Falls du über mehrere Handelskonten verfügst und zumindest mit einem davon aktiv bist, fallen keine Gebühren an.

Zudem kann für Übungszwecke ein voll funktionsfähiges Demokonto genutzt werden. DowMarkets kann sich in der Fachpresse durchaus als einer der seriösen Anbieter für Forex- und CFD-Handel behaupten und darstellen. Der Broker gewann maßgeblich in der Zeit nach dem Franken-Crash Wechselkurse an Popularität. Als einer der wenigen Anbieter hatte das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt bereits einen Verzicht auf die Nachschusspflicht eingeführt. Damit positionierte es sich auf dem Markt als vertrauenswürdiger Anbieter, der seine Kunden fair behandelt.

Neben dem Handel von über 50 verschiedenen Forex-Paaren ist auch der Handel von CFDs auf Indizes wie DAX30, CAC40 oder Dow Jones, sowie der Handel von Rohstoffen möglich. Zudem können seit einiger Zeit CFDs auf über 400 Aktienwerte von verschiedensten Handelsplätzen getradet werden. Natürlich bietet DowMarkets seinen Kunden auch die Möglichkeit über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets zu handeln. Dazu benutzt der Broker den MT4 Mobile, welcher für iPhone, iPad, Android und Blackberry verfügbar ist. Spreads sind in Ordnung und ich habe auch noch keine bösen Überraschungen erlebt, dass der Spread plötzlich ausgeweitet wurde. Finden die Instrumentenwahl auf den FDAX und Handel bis 22h nicht wirklich optimal.

DowMarkets nachschusspflicht

Der Broker konnte in unserem Test durch gute Konditionen und ein umfangreiches Angebot überzeugen und wurde zudem von der Fachpresse mehrfach ausgezeichnet. DowMarkets punktet vor allem mit dem guten Kundenservice, der rund um die Uhr erreichbar ist und den Kunden kompetent zur Seite steht. Der Support wurde unter anderem vom Deutschen Kundeninstitut und €uro am Sonntag mit „Sehr gut“ benotet. Die Kontoeröffnung ist bereits ab einer Mindesteinzahlung von 100 Euro möglich. Bei den meisten dieser Einzahlungsmethoden wird das Geld dem Handelskonto umgehend gutgeschrieben, sodass die Kunden sofort mit dem Trading beginnen können. Lediglich bei der Banküberweisung muss wegen der Bearbeitungszeit der beteiligten Banken mit einer Wartezeit von einem bis mehreren Tagen gerechnet werden. DowMarkets stellt eine einsteigerfreundliche brokereigene Plattform mit zahlreichen Order- und Analysefunktionen zur Verfügung.

Was Ist Ein Cfd?

Bei DowMarkets handeln Kunden Forex und CFDs ohne Nachschusspflicht und mit niedriger Margin-Anforderung. Ja, der Broker DowMarkets wird unter anderm durch die FCA reguliert. Die Kunden haben Zugriff auf zahlreiche Video-Tutorials, in denen die Funktionen der angebotenen Plattformen ausführlich vorgestellt werden. Die wichtigsten Analysemethoden und Handelsstrategien werden in gesonderten Videos ausführlich beschrieben. Auf der Website von DowMarkets ist ersichtlich, welche Auszeichnungen in den vergangenen Jahren an den britischen Broker vergeben wurden. Unter anderem wurde DowMarkets bei den ADVFN International Financial Awards in der Kategorie „Best Online Trading Services“ ausgezeichnet.

Der Broker hat sich zum Ziel gesetzt, hinsichtlich der Sicherheit seiner Kunden über die gesetzlich vorgegeben Mindestanforderungen hinauszugehen. Das Ergebnis sind oft schnellere Ausführungen von Orders und prinzipiell mehr Transparenz beim Handel. Zudem besteht hier kein Interessenkonflikt zwischen Kunde und Broker, wie es bei reinen Market-Makern der Fall sein kann. Ist das Geld bereits auf deinem Account verzeichnet, kannst du mit dem Trading beginnen. Dafür kannst du wahlweise die Tradingsoftware MetaTrader 4 bzw.

DowMarkets nachschusspflicht

Anleger, die mehr Hilfestellungen benötigen, haben die Möglichkeit, per Telefon und TeamViewer weitere Plattformschulungen zu erhalten. Ich sehe daher einen Verzicht auf die Nachschußpflicht eher als Indiz dafür, daß der Broker gegen seine Kunden handelt und halte mich daher von diesen Brokern fern. Als Reaktion auf die Ereignisse nach der SNB-Entscheidung dowmarkets betrug werde ich mich auf die großen liquiden Währungspaare konzentrieren und vielleicht hier und da das Risiko etwas zurück nehmen. Vielleicht kann der Ein- oder Andere von einem Austausch in dieser Frage Anregungen mitnehmen (sollte ich übersehen haben, dass zu dieser Frage schon ein Thread existiert wäre ich für einen Hinweis dankbar).

Krypto Alternativen Im Überblick

Auf der Strecke bleiben dürften insbesondere solche Anbieter, die von ständigem Neugeschäft abhängig sind. Ihre Kundenkonten sind oft nur gering kapitalisiert, weshalb sie stärker von hohen Hebeln abhängig sind. Eine erfahrene und kapitalkräftige Klientel dürfte sich im Konsolidierungsprozess dagegen positiv auswirken. Insgesamt sind die beschriebenen Entwicklungen bei einem momentan noch sehr zersplitterten Markt aus Kundensicht sicherlich als Vorteil zu sehen“, lautet das Fazit von Michael Lippa von DowMarkets. Alternativ kann der Level einer bestehenden Pending Order direkt im Chart geändert werden. Die folgende Abbildung stellt die Ordermaske für die Änderung der offenen Position Nr dar.

Die Kontoeröffnung bei DowMarkets ist sehr einfach und unkompliziert. Wenn Sie sich um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sorgen, nimmt DowMarkets PLC die Privatsphäre und den Schutz seiner Kunden sehr ernst. Sie verfügt über neue und erweiterte Merkmale, die den Online-Handel professioneller und präziser machen. Mit MT5 haben Sie Zugriff auf über 450 CFDs auf Aktien, ETFs und die übrigen in MetaTrader 4 verfügbaren Produkte. Diese Plattform ist eine flexible Plattform für den FX- und CFD-Handel. Sie ermöglicht es Ihnen, Positionen durch Umkehrung Ihres aktuellen Handels zu saldieren. Wenn Sie mehrere Positionen im selben Kontrakt eröffnen, werden Ihre Positionen konsolidiert, so dass ein klares “First in First out” Netting der offenen Positionen möglich ist.

Ausbleibende Kursversorgung hatte ich bereits früher mal erlebt, aber das aktuelle Erlebnis zur Haupthandelszeit fand ich schon krass. Ich bin verwundert, daß DowMarkets als ECN/STP Broker gelistet wird. In den FAQ auf der ActiveTrades-Webseite wird behauptet, es handele sich um einen NDD-Broker.

  • Auch die Höhe der Spreads, ein entscheidender Kostenfaktor beim Handel mit CFDs, wird ein wichtigeres Differenzierungsmerkmal unter den Brokern werden.
  • So wird ein breit ausdifferenziertes Bildungs- und Informationsangebot zur Verfügung gestellt, welches neben Basiswissen zum Handel mit Differenzkontrakten auch Videokurse und Webinare bereithält.
  • Um die „Swaps“ als Kostenfaktor zu verstehen, muss man wissen, dass CFDs ihrer Natur nach derivative Finanzinstrumente eines Emittenten und keine börsengehandelte Werte sind.
  • Es handelt sich dabei um einen Alarm, der den Trader darüber informiert, dass seine Sicherheitsleistung nicht mehr ausreichend ist.
  • Sollte der US-Dollar nun beispielsweise einen Kursverlust von zehn Prozent erleiden, so müsste der Kunde das als Sicherheitsleistung benötigte Kapital nachschießen, um die Verluste zu decken.
  • Zunächst können auch hier Punkte im Zusammenhang mit der ersten Einzahlung von Handelskapital gesammelt werden.

Handelsstatistiken sind in dieser Tradingplattform integriert und auch die Schlagzeilen aus den Wirtschaftsnachrichten werden dem Händler hier in Sekundenschnelle mitgeteilt. Das Handeln selbst ist zudem denkbar einfach, speziell aufgrund der Möglichkeit, Orders mit nur wenigen Klicks zu platzieren, um schnellstmögliches und effektives Trading sicherzustellen. So besteht die Gefahr, dass viele Anleger aus der Europäischen Union nach wie vor mit den bislang erlaubten Devisenmarkt Hebeln von 100, 200 oder sogar 400 agieren wollen. Anstatt sich wie bisher für einen regulierten Broker aus der EU zu entscheiden, könnten sie künftig auf CFD-Anbieter aus deutlich weniger regulierten Offshore-Regionen außerhalb der EU zurückgreifen. Dies wäre eine Entscheidung für eine höhere Hebelwirkung – und für weniger Regulierung und Anlegerschutz. Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen einen wichtigen Haftungsausschluss in Bezug auf den Handel mit CFDs hat.

Lediglich einige wenige Instrumente werden bei Nutzung dieser Option nicht zum Handel angeboten. Beim Konto ohne Risikobegrenzung können Sie mit Hebeln bis zu 100 handeln. Diese hohe Hebelwirkung erhöht natürlich nicht nur Ihre Gewinnchancen, sondern auch das Risiko, dass Sie mehr als das auf dem CFD-Konto eingezahlte Kapital verlieren und eine Nachschusspflicht entsteht. Die Webseite kann als die Visitenkarte eines jeden Unternehmens angesehen werden, welche einen schnellen Eintritt in die Angebote und Möglichkeiten des Anbieters gewährleisten sollte.

Denn die Verluste des Traders sind immer auch der Gewinn des Brokers bzw. Des Emittenten Geldmarkt und je größer der Mindest-Stop Loss, desto schwerer fällt dieser Aspekt ins Gewicht.

Folgen Sie Uns Auf

Außer den Spreads fallen keine zusätzlichen Kosten an, denn Ein- und Auszahlungen sowie die Kontoführung sind kostenfrei. Die Kontowährung wird bei der Kontoeröffnung durch den Kunden festgelegt, die Kontoführung kann in EUR, USD, GBP oder CHF erfolgen. DowMarkets agiert als Market Maker und führt jede Order unverzüglich und ohne Requotes aus. Während bei der Eröffnung eines Handelskontos die üblichen gesetzlich geforderten Angaben nötig sind, kann ein unverbindliches Demokonto in weniger als einer Minute erstellt werden. Das Demokonto ermöglicht es allen Interesssenten, DowMarkets ohne Risiko zu testen und sich mit dem Handelsangebot und den Konditionen ausführlich vertraut zu machen.

Die Überweisungen sind in der Regel innrehalb von 2- 3 Tagen gelaufen, in beide Richtungen. Handelbare Währungen und Rohstoffe sowie weitere Tradingmöglichkeiten sind an alle möglich. Ich kann diese Plattform nur empfehlen, alles Andere wäre gelogen. Ich hatte gern mit dem MT5 gehandelt, allerdings sind vereinzelt die Kursversorgungen ausgefallen, sogar mal beim DAX. Zwar war ein Stoploss gesetzt, aber es war sehr unangenehm, nicht mehr auf die Position zugreifen zu können. Nicht schließen, wollte im Hause nachfragen und sich wieder melden – geschah allerdings nicht.

Bedienungsanleitung Für Den Securecourier

Weil ich auch die Kurse anderer Broker nebenher laufen habe würde mir das sofort auffallen. Der Spread ist mit 2 Pips auf dem Standard Konto zwar nicht der billigste den man kriegen kann aber für mich absolut okay und zudem fest. Wer weniger will nimmt das Interbanken Konto und hat 1.6 Pips aber dafür variabel. Wie hier die Spreads im Schnitt sind kann ich aber aus eigener Erfahrung nicht sagen. Support ist auch gut und im Livechat auch schnell zu erreichen.

Von Anfang An! Tag 9: Trading

Möchte man sich schnell in sein Konto einloggen und will oder kann keinen MetaTrader installieren, stellt eine Web-Plattform die optimale Lösung zur einfachen und schnellen Kontoverwaltung dar. Ich gebe hier nur 4 Sterne, weil mir der Spread beim Dax von 3 Punkten etwas zu hoch ist. Auszahlungen werden schnell bearbeitet, Spreads sind stabil und Requotes sind eher selten. Bei AT merkt man einfach, dass es ein seriöser Laden und kein Abzockerhaufen ist. Neben FX und Index CFDs welche ohne Finanzierungskosten gehandelt werden können sind auch einige Aktienwerte handelbar.

Stehen die Handelskosten in einem angemessenen Verhältnis zur Leistung? Diese Fragen müssen eindeutig im Vorfeld geklärt sein, um erfolgreich handeln zu können. Allerdings ermöglicht der mobile Handel durchaus das Management offener Positionen oder Limit-Orders. Somit sollte auch hier bei der CFD-Broker-Wahl darauf geachtet werden, dass der Anbieter die entsprechenden Apps zum Download anbietet.

Sollte stattdessen auf Buy oder Sell geklickt werden kann es passieren, dass je nach Richtung der zu schließenden Position, die Position geschlossen oder verringert/vergrößert wird. Auch der Sitz in Deutschland und somit eine Ansprechpartner innerhalb Deutschlands dürfte für viele Trader ein wichtiger Pluspunkt sein, auch wenn es sich nur um einen Vermittler handelt. Eine weitere Stärke findet sich in den Neukundenangeboten und dem Blog, bei dem zahlreiche namhafte Trader Artikel schreiben oder Services anbieten können, sodass das Angebot von QTrade tatsächlich attraktiver sein kann. Für alle, die keinen Wert darauf legen, dass der Broker in deutscher Sprache mit ihnen Kontakt aufnimmt, könnte DowMarkets dennoch die bessere Wahl sein, da die Kommunikation hier einfach direkt stattfinden kann.

Für jede der angebotenen Handelsplattformen kann auf der Website von DowMarkets ein ausführliches Handbuch heruntergeladen werden. Die Kontoeröffnung ist ab einer Mindesteinlage von 100 Euro möglich, was DowMarkets auch für private Kleinanleger ohne hohes Kapital zu einem attraktiven Broker macht. Die Kontoführung kann wahlweise in EUR, GBP, USD oder CHF erfolgen, was bei der Kontoeröffnung festgelegt werden muss. Die Eröffnung mehrerer Handelskonten in unterschiedlichen Währungen ist zulässig.

Defizite auf dem Depot werden außerdem automatisch ausgeglichen. Hat ein Kunde beispielsweise zwei Konten mit einem positiven Guthaben und einem negativen Saldo, wird das Defizit mit dem vorhandenen Kapital auf dem zweiten Konto verrechnet.

Autor: Martin Siegel

Share your thoughts